Covid-19 Checkpoint

Während der Festivaltage werden wir zu Eurer und unserer Sicherheit ein kleines Corona-Testzentrum auf dem Weg zum RaB-Gelände vorhalten. Ganz wichtig: der Test ist freiwillig. Wir setzen auf Eure Eigenverantwortung & Euren Respekt der Gesundheit anderer für ein sicheres und geiles Festival.

 

Damit Ihr bei Ankunft nicht warten müsst, wäre eine Anmeldung auf www.fest-test.de sinnvoll. Das Testzentrum “Bad Salzungen” wird ab dem 10.06.2022 auf der Seite erreichbar sein.  So könnt Ihr Euch vor der Anreise bereits einen passenden Termin bei der Test Crew sichern.

 

 

Zum Thema…

Obwohl fast alle Corona-Maßnahmen seit Wochen Geschichte sind, wirken die Folgen der Pandemie und die Angst vor einer weiteren Welle in weiten Teilen der Branche noch nach. Beim international renommierten Showcase Festival SXSW etwa, berichteten einige Bands und Teilnehmende laut Pitchfork von einem Superspreader Event. “Große Teile der Live Musik Industrie sind nur allzu willens sich vorzumachen, die Pandemie wäre vorüber,” erklärt es etwa Gitarristin Sadie Dupuis.

Für viele Bands ist eine Infektion, trotz milden Verlaufs, gerade jetzt eine Katastrophe. Denn die Aufmerksamkeit und Einnahmen der nachzuholenden und neuen Shows sind nach zwei Jahren Stillstand unverzichtbar. Beim c/o pop Festival mussten so mehrere Bands, darunter Rapperin Finna & Necomerin Anaïs, auf Grund von Infektionen ihre Auftritte absagen.

Und wäre das nicht schon genug, müssen Festivals nicht nur um das Wohl und die Slots ihrer gebuchten Bands bangen, sondern auch um ihre Existenzen. Immens steigende Produktionskosten und mangelndes Personal machen es bereits im Vorfeld schwer, sicher zu Planen. Dazu kommt eine Zurückhaltung bei den Ticketkäufer:innen oder bereits seit 2020 “verschleppte” Tickets, die ihre Gültigkeit behalten und keine neuen Einnahmen generieren.

Anfahrt
Anreise mit Bus und/oder Bahn